Ein richtiges Kinderzimmer für Jeremie

Ein richtiges Kinderzimmer für Jeremie

Jeremie, 9 Jahre hat eine Sichelzellenanämie (Erkrankung der roten Blutkörperchen) und kommt aus Salzburg.

Bei der Wunschholung bei Jeremie kristallisierte sich sehr genau heraus, dass sein größter Traum ein richtiges Kinderzimmer ist, mit allem drum und dran!

Am Tag der Wunscherfüllung wurde alles mit dem Aufbauteam und der Mutter koordiniert da wir Jeremie unbedingt überraschen wollten. Sie schickte ihn ganz normal zur Schule, danach zur Nachmittagsbetreuung.

Um ca.: 15:00 Uhr war es so weit. Wir hatten noch einen Polster bedruckt mit dem Schriftzug „Lieber Jeremie, wir wünschen dir viel Spaß mit deinem neuen Zimmer“ mit Logo von Make-A-Wish. Alles war vorbereitet, die Lichter brannten, ein großes Fußballposter war auch an der Wand. Er sprang regelrecht in sein neues Zimmer, ließ Jacke und Rucksack fallen, die Augen leuchteten. Er sagte: „WOW ist das cool, jetzt habe ich ein richtiges Zimmer mit allem!

Zuerst hat er beim unteren Bett alles ausprobiert und angesehen, dann das obere. Alle Kästen und Laden auf und zu, ein Dauerlächeln im Gesicht, so sieht wirklich Freude aus!
Er hat gerade mal kurz ruhig gehalten damit ich die Bilder machen konnte, und dann noch eine süße Frage: „Darf ich den Polster auch behalten?

Er – und auch seine Mutter und sein Bruder – bedankten sich sehr herzlich für dieses wunderschöne Geschenk! Danach war er nicht mehr zu halten, alles weiter zu erkunden und ich verabschiedete mich bei der Familie.

Status nach nun 2 Monaten: „Er hat so eine Freude mit dem Zimmer, wechselt alle Paar Tage von oben nach unten und wieder zurück weil er beide Betten so schön findet!“ – Mama von Jeremie

Gefällt dir?

Wenn dir diese Wunscherfüllung gefällt, dann teile dies bitte mit deinen Freunden und hilf uns so, noch mehr Herzenswünsche zu erfüllen: