Felix fliegt in einem Polizeihubschrauber

Felix fliegt in einem Polizeihubschrauber

Felix, 6 Jahre hat Leukämie und ist ein sehr großer Fan der Polizei. Bei der Wunschholung im August zeigte er uns Polizeibücher, Autos und einen Polizeihubschrauber. Er erzählte uns begeistert von einem Sicherheitstag im Kindergarten, wo er die Chance hatte, ein Polizeiauto von innen kennenzulernen. Aus dem Schwärmen kam er gar nicht mehr heraus und so erzählte er uns, dass sein größter Wunsch sei „Einmal mit einem Polizeihubschrauber mitzufliegen„.

Als wir ihn ein zweites Mal besuchen kamen, um ihm zu erzählen, dass er schon bald mit einem Polizeihubschrauber fliegen dürfe, bekam er einen ferngesteuerten Hubschrauber als Geschenk. Er freute sich sehr und übte sich gleich als Pilot. Die Vorfreude stieg. Nachdem er einmal beim Landeplatz in Meidling war, aber sie nicht starten konnten, da das Wetter nicht mitspielte, durfte er sich den Hubschrauber ganz genau anschauen und sich alles erklären lassen.

Im Dezember war es dann endlich soweit, Felix durfte mitfliegen. Das Wetter passte und schon flogen sie über die Stadt. Felix war sehr stolz und aufgeregt. Seine Kinderaugen strahlten und er war sehr glücklich darüber, dass sein Herzenswunsch in Erfüllung gegangen war!

Gefällt dir?

Wenn dir diese Wunscherfüllung gefällt, dann teile dies bitte mit deinen Freunden und hilf uns so, noch mehr Herzenswünsche zu erfüllen: