Jeremias trifft den Grafen

Jeremias trifft den Grafen

Lange Zeit waren „Unheilig“ ein Geheimtipp für Goths. Doch mittlerweile hat die Formation um Bandleader Bernd Heinrich Graf (genannt: „der Graf“) den großen Durchbruch geschafft, ein breiteres Publikum für sich eingenommen, und auch Jeremias begeistert. Als Jeremias Mama erfuhr, dass „Unheilig“ am 02.07.2011 in Klam spielen würden, hat sie Karten gekauft, um ihm sein allererstes Konzert-Erlebnis zu verschaffen.

Jeremias trifft den Grafen (1)Von Make-A-Wish hat sich Jeremias gewünscht, den Grafen persönlich kennen zu lernen. Obwohl der Graf eine andere Wunscherfüllorganisation unterstützt, ließ er es sich nicht nehmen, gemeinsam mit der Make-A-Wish Foundation Österreich und Deutschland Jeremias Wunsch zu erfüllen. Sein Keyboarder und Produzent Henning Verlage und er nahmen sich für Jeremias und seine Fragen viel Zeit.

Ein unvergessliches Erlebnis.

Gefällt dir?

Wenn dir diese Wunscherfüllung gefällt, dann teile dies bitte mit deinen Freunden und hilf uns so, noch mehr Herzenswünsche zu erfüllen: