Jetmir besucht seine Fußballstars in Barcelona und Madrid

Jetmir besucht seine Fußballstars in Barcelona und Madrid

Jetmir ist 19 Jahre alt, kommt aus Wien, und hat einen Gehirntumor. Jetmir ist ein sehr interessierter junger Mann der großes Interesse an unterschiedlichsten Themen hat. Seine Faszination und Leidenschaft gehört jedoch dem Sport. Da er durch seine Krankheit und Therapien geschwächt ist, ist es ihm selbst nicht mehr möglich Sport zu machen, was jedoch sein Interesse daran nicht schmälert. Da er selbst großer FC Barcelona-Fan und sein Onkel Real Madrid-Fan ist, war sein sehnlichster Wunsch die beiden Städte zu bereisen. Da Jetmir und sein Onkel jedoch Flugangst haben, wollten sie die Strecken unbedingt per Bahn zurücklegen.

Kurz vor Reiseantritt haben wir ihm die Tickets mit 2 Reiseführern – einen für jede Stadt – in einem netten spanischen Restaurant bei gutem Essen überreicht.

Jetmir hat uns nach der Reise folgendes berichtet:

„Die Züge waren sehr angenehm und schnell. Wir hatten immer genug Platz und Spaß bei der Fahrt. Die Bahnhöfe waren sehr groß wir haben uns gut zurecht gefunden. Als wir in Barcelona angekommen sind waren wir erst mal überrascht wie schön es dort ist, dann haben wir im Hotel eingecheckt. Wir waren in Camp Nou. Dort war es sehr schön und es gab sehr viele Leute. Wir waren in La Rambla und haben uns alles angeschaut. Ich bin von den Museen dort fasziniert. Wir waren auch am Maremagnum – das Shoppingcenter war sehr groß und die Aussicht von Meer war traumhaft.

In Madrid waren wir in Bernabeu. Es hat uns alles sehr gefallen. Auch das Hotel dort war sehr schön. Es war sehr aufregend interessant und die Menschen waren überall freundlich. Also die Reise war noch besser als ich es erwartet hab. Ich danke Make-A-Wish, dass Sie mir den Wunsch erfüllt haben.“

Gefällt dir?

Wenn dir diese Wunscherfüllung gefällt, dann teile dies bitte mit deinen Freunden und hilf uns so, noch mehr Herzenswünsche zu erfüllen: