Kennst du schon den neuen Ferrari 812 Super-Piotr?

Kennst du schon den neuen Ferrari 812 Super-Piotr?

Der 10-jährige Wiener Piotr hat einen Gehirntumor und eine klare Vorstellung seines Herzenswunsches: Er wollte unbedingt die Automesse in Genf besuchen – die 87th Geneva International Motor Show! Lest selbst von den spannenden und beeindruckenden Tagen die Piotr mit seiner Familie erleben durfte:

 

Eltern können viel dazu beitragen, die Träume ihrer Kinder zu erfüllen und die Kinder zum Lachen zu bringen, besonders dann, wenn die Kinder schwer krank sind. Es ist jedoch nicht einfach alles alleine, ohne Unterstützung zu machen. Aber es gibt Hilfe – das war auch bei Piotr der Fall. Make-A-Wish Austria hat ermöglich, den größten Traum von Piotr zu erfüllen. Gleichzeitig hat Make-A-Wish den Eltern geholfen, das Kind wieder glücklich und hoffnungsvoll zu machen.

Piotr hatte schon seit langem einen großen Traum – er wollte die besten, die schönsten, die schnellsten, die teuersten, die exotischsten und die einmaligsten Autos sehen. Autos waren schon immer seine große Leidenschaft. Bereits beim ersten „Wunsch-Treffen“ hat Piotr den zwei Make-A-Wish Mitarbeiterinnen, Julia und Kasia, seine beeindruckende Kollektion von Fotos, Lego-Modellen und Filmen gezeigt, die er in den letzten Jahren gesammelt hatte. Der Traum war alle diese Autos „live“ zu sehen – auf einer Auto Messe in Genf. Und das war möglich – dieser Wunsch wurde ihm erfüllt!

Piotr ist zusammen mit seiner Familie am 12.03.2017 von Warschau nach Genf geflogen, um dort die 87th Geneva International Motor Show zu besuchen. Kaum in Genf gelandet, erwartete ihn bereits die erste Überraschung  – er konnte in einem Ferrari F430 Spider einsteigen und sofort los fahren!

Am nächsten Tag ging die ganze Familie auf die Messe – das war wirklich ein riesiges, internationales Event, mit vielen Teilnehmern, Ausstellern und Besuchern. Es war auch eine Herausforderung, alles in den zwei Tage zu sehen – Piotr war aber natürlich überglücklich. Er konnte dort die Premiere von neuen Autos miterleben, ganz exotische Modelle entdecken, konzeptionelle Autos bewundern – aber am wichtigsten – er konnte dort seine Lieblingsautos  ‚live‘ sehen – Sportwägen.

Dank Make-A-Wish wurde Piotr als VIP Gast im Ferrarri-Bereich empfangen. Er konnte das neueste Modell Ferrari 812 Superfast aus der Nähe bewundern, hat ein Geschenk bekommen und ein Essen hat es in der VIP Lounge auch gegeben. Die gleiche Überraschung hatte er auch im McLaren Bereich – er konnte kaum glauben, dass das alles wahr ist, sogar die Speicherkarte der Kamera war zu klein, um noch mehr schönen Fotos aufzunehmen. Alles war einfach wunderschön.

Auf vielen Fotos wurden jedoch die schönsten Momente mit den vielen Autos festgehalten. Das war eine einmalige Möglichkeit Wägen wie Bugatti Chiron, Koenigsegg Regera oder Pagani Huayra (der Traum jeden Mannes) zu sehen und zu genießen. Piotr dann war am Ende sehr müde, aber auch sehr glücklich, dass er all diese Exemplare sehen und solch schöne Momente erleben konnte.

Das Wetter in Genf war viel schöner und wärmer als in Polen. Die ganze Familie konnte anschließend noch einen Spaziergang durch die Stadt genießen und die weltgrößte (140 m) Fontäne sehen.  Am 15.03.2017 flogen sie wieder zurück nach Polen.

Piotr war überglücklich, dass Make-A-Wish seinen Wunsch erfüllt hat – das hat ihm viel Freunde gemacht und viel Hoffnung gegeben. Es wird ihm unvergesslich bleiben.

 

Und jetzt noch ein paar Fotos:

 

Gefällt dir?

Wenn dir diese Wunscherfüllung gefällt, dann teile dies bitte mit deinen Freunden und hilf uns so, noch mehr Herzenswünsche zu erfüllen: