Signierter FC Barcelona Ball für Lindrit

Signierter FC Barcelona Ball für Lindrit

Lindrit, 10, hat einen Gehirntumor und kommt aus Wien. Der Herzenswunsch: ein signierter Ball vom FC Barcelona ist nun in Erfüllung gegangen.

Wien-Barcelona – Tor, Tor, Tor .. jubelten wir am 08.02.2015 als wir bei einem kleinen Fest, welches ganz unter dem Motto „Fußball & FC Barcelona“ stand, im Kreise der Familie Lindrit´s Lieblingsspieler Lionel Messi begeistert beim Zaubern auf dem Fußballfeld zusahen.

Unser Wunschkind Lindrit ist 10 Jahre alt (er betont aber sehr gerne, dass er in nur ein paar Monaten 11 wird) und wünschte sich nichts sehnlicher als einen signierten FC Barcelona-Ball. Als dieser endlich im Make-A-Wish Büro eintraf, machten wir uns an die Planung der Übergabe. Wir holten Lindrit von zu Hause ab und überraschten ihn mit einem schwarzen Hummer, der ihn durch die Stadt kutschierte, genauso wie es die großen Fußballstars zu pflegen tun.

Der Hummer parkte genau vor dem Restaurant „Türkis“, wo Lindrit alle Blicke auf sich zog, während ihn im Restaurant seine Familie und wir mit Spannung erwarteten. Das Restaurant stellte uns einen Fernseher zur Verfügung auf dem wir ein FC Barcelona Spiel verfolgen konnten. Während eines tollen Essen, vielen Toren, einer großen Portion Spaß und spannenden Geschichten vom Fußballplatz im Park, wo Lindrit gerne Zeit verbringt und mit den Tricks seiner Vorbilder die Gegner ausspielt, haben wir es geschafft, den signierten Ball bis zum Schluss aufzuheben, denn das Beste kommt ja bekanntlich zu guter Letzt.

Als Lindrit nach dem Essen seine Torte anschnitt, stellte er ein Ranking auf. Überglücklich sagte er, dass an erster Stelle die FC Barcelona Mappe komme, die er von uns bekommen hatte und die er gleich am nächsten Tag zur Schule mitnehmen wolle. Silber ging an die Schokoladentorte, die ganz im FC Barcelona Stil war und mit Bronze musste sich der Hummer begnügen. Und als sich der großartige Fußballabend und ein tolles Fest dem Ende zuneigte (und der FC Barcelona natürlich gewonnen hatte) folgte erst das Spektakel. Lindrit konnte seinen Augen nicht trauen und fragte nur „Hat Messi diesen Ball tatsächlich angefasst, oder sogar mit ihm gespielt?“

Ein signierter FC Barcelona-Ball, auf dem sich all seine Helden verewigt hatten, gehörte jetzt ihm. Nachdem wir es geschafft hatten die Unterschriften zu entziffern, verlieh das strahlende Wunschkind dem Abend durch die herzlichste Umarmung etwas Zauberhaftes.

Gefällt dir?

Wenn dir diese Wunscherfüllung gefällt, dann teile dies bitte mit deinen Freunden und hilf uns so, noch mehr Herzenswünsche zu erfüllen: