Leben verändern
mit jedem Herzenswunsch

Wir erfüllen die Herzenswünsche
schwerstkranker Kinder

Jetzt spenden

Make-A-Wish erfüllt die Herzenswünsche schwerstkranker Kinder

Alle 16 Minuten erfüllt Make-A-Wish weltweit einen Herzenswunsch.

74% der Eltern bemerkten in der Wunscherfüllung einen positiven Wendepunkt in der Genesung des Wunschkindes.

96% der Eltern spürten, dass ihre Familie durch die Wunscherfüllung gestärkt wurde.

Schenken Sie Azra ein unvergessliches Treffen mit Micky Maus!

Azra ist 9 Jahre alt und leidet an dem Burkitt- Lymphom, eine spezielle Art des
Lymphdrüsenkrebses. Seit sie denken kann, ist die kleine Wienerin großer Fan von Micky Maus. Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als ein Treffen – und natürlich ein Selfie – mit der wohl berühmtesten Disney-Figur der Welt: Micky Maus.

Lassen Sie uns gemeinsam den Herzenswunsch von Azra wahr werden und schenken wir dem 9jährigen Mädchen unvergessliche Momente, zauberhafte Begegnungen und unglaubliche Erinnerungen im Disneyland Paris.

Erfüllte Herzenswünsche

Mehr erfüllte Herzenswünsche

Möglichkeiten zu helfen

Spenden

Wir finanzieren alle Herzenswünsche ausschließlich über Spenden. Helfen Sie auch mit. Jeder Cent zählt.

Informieren

Tragen Sie sich in den Newsletter ein und bekommen Sie alle Informationen zu Make-A-Wish.

Unterstützen

Möchten Sie uns ehrenamtlich bei Make-A-Wish oder extern mit Ihrer Dienstleistung unterstützen?

Kind nennen

Kennen Sie Ärzte, Psychologen, Selbsthilfegruppen oder gar ein schwerstkrankes Kind? Schlagen Sie das Kind vor.

Die Aussicht auf die Erfüllung eines besonderen Wunsches ist nach einer intensiven Behandlung und zahlreichen Krankenhausaufenthalte ein wichtiges „Highlight“ und Ziel für die Kinder und Jugendlichen.

Kerstin Krottendorfer
Klinische Sozialarbeiterin (Univ. Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde Wien-Neuroonkologie)

Wir Ärzte geben unser Bestes, um kranken Kindern zu helfen und gerade in einer so belastenden Zeit sind Momente der Freude immens wichtig für die Kinder und ihre Familien.

Prof. Dr. Eugen Hug
medizinischer Direktor der EBG MedAustron GmbH

Mitzuhelfen schwer herzkranken Kindern einen Herzenswunsch erfüllen zu können und sie dadurch zusätzlich zu motivieren in schwierigen Phasen durchzuhalten, hilft oft sehr.

Mag. Sigrid Jalowetz
Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin am AKH Wien

Das Schönste ist für uns zu sehen, wie durch die Erfüllung der Wünsche einerseits diese große Freude bei den Kindern und andererseits eine wohltuende Pause vom Therapiealltag für die ganze Familie entsteht.

Martin Haider & Gernot Buchegger Patient Care Koordinatoren bei MedAustron

News

Lesen Sie die schönsten Wunschgeschichten.Wollen Sie die tollsten Wunscherfüllungen und Infos, wie Sie auch Wünsche erfüllen können, per E-Mail?

Wir behandeln Ihre E-Mail streng vertraulich.

Newsletter-AnmeldungErfahren Sie die neuesten Wunschgeschichten zuerst

Wir behandeln Ihre E-Mail streng vertraulich.