Wunscherfüllung in Zeiten von Corona

Wunscherfüllung in Zeiten von Corona

Anna (18) leidet an einer sehr selten Art der Neuropathie, gepaart mit myoklanarer Abscenepilepsie. Auch wenn sie vorsichtig sein muss, lässt sie es sich nicht nehmen, mit einem Therapiepferd auszureiten. Diese Stunden sind für das Mädchen die glücklichsten der Woche.
Man muss kein Pferdenarr sein um sich vorstellen zu können, was Annas größtes Glück und ihr Herzenswunsch ist: Mit einem Pferd einen laaaangen Sandstrand entlang zu reiten. Mit dabei sollen ihre Mutter und ihre Schwester Theresa sein.
Leider wird – corona bedingt – noch etwas Zeit verstreichen müssen, bis dieser Wunsch in Erfüllung gehen kann. Unser Wunschteam hat sich aber etwas einfallen lassen, um Anna zwischendurch ohne persönlichen Kontakt eine kleine Freude zu bereiten. Tja, so sieht Wunscherfüllung in Zeiten von Corona aus!

Hier könnt ihr euch ein Video von unserem Besuch bei Anna ansehen:

Lesen Sie die schönsten Wunschgeschichten.Wollen Sie die tollsten Wunscherfüllungen und Infos, wie Sie auch Wünsche erfüllen können, per E-Mail?

Wir behandeln Ihre E-Mail streng vertraulich.