Happy in Pink

Happy in Pink

Emma ist sieben Jahre alt und leidet an einem Gehirntumor. Ihr größter Wunsch ist ein eigenes Tablet mit einem möglichst großen Speicherplatz – und es soll unbedingt die Farbe Rosa haben. Ihr altes Tablet ist mittlerweile 15 Jahre alt und auch recht langsam, weshalb sie auch nicht mehr alle Apps nutzen kann, die sie gerne hat. Emma geht in die 1. Klasse Volksschule, was bedeutet, dass sie auch gerne einige der verfügbaren Übungsapps zum Lernen nutzt.  

Zusammen mit dem neuen Tablet hat Emma von ihren beiden WunscherfüllerInnen auch eine passende rosa Hülle geschenkt bekommen, natürlich in ihrer Lieblingsfarbe Rosa eingepackt. Die Freude über die Erfüllung ihres Herzenswunsches war Emma anzusehen, als sie ihr neues Tablet auspackte. Besonders gefreut hat sie sich über einen Bericht in der Kronen Zeitung, wo über ihre Wunscherfüllung berichtet wurde. Sie ließ es sich dabei nicht nehmen, ihren WunscherfüllerInnen ein stolzes Foto zu schicken, bei dem sie die Kronen Zeitung in der Hand hält und sich freut, dass darin über sie berichtet wird. 

Wunscherfüllungen wie jene bei Emma, die im Grunde nicht besonders aufwendig erscheinen, aber dennoch so viel Emotionen und Gefühl beim Gegenüber auslösen, zeigen immer wieder vor allem eines: die Erfüllung eines Herzenswunsches ist oft mehr wert als man meinen möchte und gibt Kindern wieder jene Sicherheit und Freude zurück, die sie durch einen langen Leidensweg oft aus den Augen verloren haben. 

Sollen wir noch mehr Herzenswünsche wie diesen erfüllen?

Herzenswünsche kosten Geld. Diese werden ausschließlich durch Spenden von Menschen wie dich finanziert. Ohne dich können wir keine Herzenswünsche erfüllen.

Gefällt dir?

Wenn dir diese Wunscherfüllung gefällt, dann teile dies bitte mit deinen Freunden und hilf uns so, noch mehr Herzenswünsche zu erfüllen: