Phillip sticht in See

Phillip sticht in See

Phillp ist 15 Jahre alt und leidet an RCC. Schon während seiner monatelangen Therapie wünscht er sich mal wieder richtig frei zu fühlen. Für den Niederösterreicher steht fest: frei ist man auf den riesigen Ozean, daher auch der Wunsch eine Kreuzfahrt mit seiner Familie zu machen. Im Sommer  hieß es endlich Schiff ahoi und bon voyage! Wir freuten uns natürlich sehr, dass er uns einen Brief auf seiner Reise zu kommen lies.

Liebes Make-A-Wish Team!

Vor ungefähr einem Jahr saß ich in einem Spital, monatelang alleine in einem sterilen Zimmer. Ich war sehr krank und weg vom Sonnenlicht, von allen Menschen (außer meinen Eltern und meinem Lehrer) und ich hatte ständig Schläuche in meinem Körper.

Als ich herausgefunden hab, dass es euch gibt, wusste ich sofort, was mein Wunsch wäre…

Ich wollte frei von meiner Krankheit sein. Ich wollte wieder die Sonne und den Wind auf meinem Gesicht spüren. Ich wollte Sachen aus anderen Ländern essen, die ich noch nie probiert habe. Ich wollte meine Sommerferien zurückhaben. Ich wollte, dass meine Freunde mich auch einmal beneiden würden um etwas, was ich erlebe – und genau das habt ihr mir erfüllt!

Ich werde euch deshalb nie vergessen.  

 Phillip

Danke

Make A Wish!!!

Gefällt dir?

Wenn dir diese Wunscherfüllung gefällt, dann teile dies bitte mit deinen Freunden und hilf uns so, noch mehr Herzenswünsche zu erfüllen:

Sei ein Wunsch-Superheld!Wir rekrutieren Superhelden für die Hoffnung, die uns helfen Spenden in dieser Weihnachtszeit aufzustellen. Sind Sie bereit zu helfen?
Wir behandeln Ihre E-Mail streng vertraulich.

Newsletter-AnmeldungErfahren Sie die neuesten Wunschgeschichten zuerst

Wir behandeln Ihre E-Mail streng vertraulich.