Valeria wünscht sich einmal Prinzessin Elsa zu sein

Valeria wünscht sich einmal Prinzessin Elsa zu sein

Der größte Herzenswunsch von Valeria – einem 7-jährigen Mädchen aus Wien, welche an Leukämie erkrankt ist – war es einmal als Prinzessin Elsa eingekleidet zu sein und mit einer Kutsche, gezogen von zwei weißen Pferden, zu einem Schloss zu fahren und in diesem zu essen. Außerdem hat sie sich viele Fotos von ihrer Wunscherfüllung gewünscht.

Valeria ist eine große Tierliebhaberin, besonders gerne mag sie Pferde, deshalb ihr Wunsch nach einer Kutschenfahrt. Außerdem ist sie ein großer Elsa–Fan und sie wollte sich einmal so fühlen wie die Eisprinzessin Elsa und einen unbeschwerten Tag „rund ums Pferd“ genießen.

Da der Wunsch erst in der wärmeren Jahreszeit erfüllt werden konnte, haben wir Valeria und ihre Familie bereits im Jänner in einen Reitstall eingeladen. Dort durfte sie das kinderliebende Pferd pflegen, satteln und dann auf ihm reiten, was ihr große Freude bereitet hat.

 

 

Zum Geburtstag haben wir ihr eine ganz besondere Karte (mit der Eisprinzessin auf einem Pferd reitend) und viele Pferdesticker geschickt. Die Eltern von Valeria und ihr jüngerer und älterer Bruder wurden am Erfüllungstag vom Austrian Chauffeur Limousines – Service in Wien abgeholt und fuhren zum Eingang des Schlossparks Laxenburg. Auch Franz, der sehr nette Fahrer, hat sich um das Wohl von Valeria bemüht und war sehr herzlich. Vor der Abfahrt wurde Valeria aber noch geschminkt, wie es sich für eine Prinzessin gehört.

Dank DI Mastny von der Schloss Laxenburg BetriebsGmbH war das Personal bereits über unser Kommen informiert und wir durften kostenlos in den Park. Beim Eingang wartete bei herrlichem sonnigen Wetter die Kutsche mit zwei weißen Pferden der Firma Fiaker-Paul, aber bevor die Fahrt begann, wurden Valeria noch das Elsa-Prinzessinenkleid und ein Hals – und Ohrschmuck überreicht, worüber sie sich riesig freute, und woraufhin sie das Kleid gleich anzog und den Schmuck anlegte. Dann ging es durch den Schlosspark gemütlich zu einer Fähre, die uns zur Franzensburg brachte.

Unser Make-A-Wish Fotograf Klaus hat wie von Valeria gewünscht viele Fotos aufgenommen – sie lässt sich gerne abbilden und ist sehr fotogen. Im Gastgarten war bereits ein Tisch für uns reserviert und der Kellner Alex hat sich ganz besonders um Valeria bemüht und sich trotz dem vollbesetzten Gastgarten viel Zeit genommen – er hat sie die Bestellungen in sein Gerät eintippen lassen und sogar in die Küche mitgenommen, das hat Valeria sichtlich Spaß gemacht! „Prinzessin“ Valeria und ihre Begleitung ist bevorzugt behandelt worden, denn rasch wurden die Speisen serviert und sie erhielt ihr gewünschtes Schnitzel mit Pommes. Als Überraschung überreichte ihr der Kellner Alex zur Erinnerung einen besonderen Euro- Geldschein als Andenken!

Nach dem Essen unternahmen wir einen kleinen Spaziergang, fuhren danach wieder mit der Fähre zurück und wurden bereits vom Kutscher mit seinen Pferden erwartet. Zurück ging es wieder durch den romantischen Schlosspark zum Eingang, wo der liebe Franz des Austrian Chauffeur Limousines Services bereits wartete.

Valeria war sichtlich überrascht, wie ihr Wunsch erfüllt wurde und sie strahlte die meiste Zeit vor Glück. Sie und ihre Familie haben den Nachmittag sicher sehr genossen und werden noch lange daran denken. Valeria hat den WunscherfüllerInnen als Dank etwas Süßes und eine nette Karte überreicht, worüber sie sich sehr gefreut haben! Eine der schönsten Wunscherfüllungen, die sie erleben durften! Es war besonders erfreulich zu sehen, wie gut es Valeria gesundheitlich geht, wie sehr wir sie überraschen konnten und sie sich gefreut hat!

Besonderer DANK gebührt selbstverständlich allen beteiligten Firmen, die diesen Tag durch ihr außergewöhnliches Engagement ermöglicht haben.

 

Die Mutter von Valeria hat uns einige Tage nach der Wunscherfüllung folgendes Dankmail geschickt:

Lieber Alfred, 

als erstes möchte ich euch herzlich danken, für den wunderschönen Tag im Schloss Laxenburg. Valeria war so glücklich und vor allem begeistert, alles war noch viel schöner als sie es sich vorgestellt hat. Das Kleid, die weiße Kutsche mit den weißen Pferden, das Schloss, das Essen, die Begleitung, alles war perfekt!!! und nicht nur Valeria hat den Tag genossen sondern wir alle als Familie hatten einer der schönsten Tage überhaupt.  

Danke dir und Pia, dass Ihr es möglich gemacht habt und danke auch an den Fotograf für die wunderschönen Fotos!!! 

Liebe Grüße 

Familie S.

  .

 

Gefällt dir?

Wenn dir diese Wunscherfüllung gefällt, dann teile dies bitte mit deinen Freunden und hilf uns so, noch mehr Herzenswünsche zu erfüllen: