Moritz besucht Oslo

Moritz besucht Oslo

Moritz ist ein 14 Jahre alter Steirer mit Muskeldystrophie Duchenne (Muskelerkrankung).

Moritz wünschte sich eine Reise in Skandinavien und wollte Norwegen, Schweden und Dänemark anschauen, besonders aber die Fjorde sehen, da er noch nie dort war.

Da mehrere Länder in Skandinavien zu belastend und anstrengend für ihn wären und er viel Zeit auf Flughäfen und bei Transfers verlieren würde, wurde der Fokus auf Oslo gesetzt.

Um die Wartezeit bis zum Reiseantritt zu überbrücken haben wir Moritz ein Oslo-Buch und eine Karte als Vorbereitung geschickt. Zudem haben wir einige Aufgaben für Moritz vorbereitet, die mit Oslo und Norwegen im Zusammenhang stehen ( Puzzle, Schätzen, Flaggen erkennen, ausmalen, norwegische Grundwörter, Quiz usw. ). Sein Bruder und Papa haben auch mitgemacht und als Preis hat er seine geliebten Chips erhalten.

Mit dem Oslo-Pass sind Eintritte in zahlreiche Sehenswürdigkeiten möglich: Moritz hat sich schon einiges überlegt, wie das Schiffsmuseum zu besuchen, und zur Holmenkollen-Sprungschanze fahren. Moritz hat sich sichtlich schon auf die Reise gefreut und auch Fotos geschickt.

Wir haben dem Bruder von Moritz, Henri, im Mai dieses Jahres den Reisewunsch zum FC Bayern erfüllt und Henri (und auch sein Vater ) haben uns davon begeistert erzählt. Die beiden Buben sind sehr aufgeweckt, fröhlich und kontaktfreudig.

Was mich persönlich beeindruckt hat: dass sie ihre schwere Krankheit wie selbstverständlich hinnehmen.
Alfred – Wunscherfüller

Moritz Vater hat uns viele Fotos und einen ausführlichen Bericht geschickt, in dem er sich für die Organisation der Reise herzlich bedankt und geschrieben hat, was sie alles unternommen haben und wie gut die Reise verlaufen ist:

Gefällt dir?

Wenn dir diese Wunscherfüllung gefällt, dann teile dies bitte mit deinen Freunden und hilf uns so, noch mehr Herzenswünsche zu erfüllen: