Thimo’s Reise zum Meer

Thimo’s Reise zum Meer

Thimo’s Herzenswunsch war eine Reise ans Meer. Es war ihm sehr wichtig, dass es ein Urlaub mit seiner Familie werden soll. Begleitet wurde er von seiner Mutter, seiner Schwester und seiner Großmutter, worüber sich Thimo sehr freute.

Thimo hat die Zeit am Meer sehr genossen. Besonders wichtig war ihm die Möglichkeit eine Sandburg zu bauen und seine Familie mit Wasser zu bespritzen oder in den Sand einzugraben. Neben einer entspannten Zeit am Meer und im Haus unternahm Thimo mit seiner Familie auch einen Ausflug zu einem Hafen und besichtigte Segelboote.

Zudem traute er sich sogar, mit einem Autodrom zu fahren. Die netten Nachbarn des Apartments sowie der Gastgeber sind Thimo besonders in Erinnerung geblieben, da sie sehr zuvorkommend und aufmerksam waren. Thimo hatte viel Spaß im Urlaub und war so begeistert, dass er gar nicht nach Hause fahren wollte. Bei der Rückfahrt war Thimo sehr traurig, dass der Urlaub schon vorbei war. Jedoch wurde er ein paar Tage nach der Rückkehr in die Heimat von einem tollen Geschenk von AirBnb überrascht, die ihm nicht nur liebe Grüße aus Griechenland schickten, sondern auch eine Sofortbildkamera und Süßigkeiten ins Paket packten.

„Vielen herzlichen Dank an das Make-a-Wish Team und allen, die diesen Urlaub möglich gemacht haben!“ – so schließt Thimo seinen Brief an Make-A-Wish, welcher er nach seinem Urlaub zusammen mit ein paar Fotos an das Team schickte.

Gefällt dir?

Wenn dir diese Wunscherfüllung gefällt, dann teile dies bitte mit deinen Freunden und hilf uns so, noch mehr Herzenswünsche zu erfüllen: