Tina besucht das Disneyland Paris

Tina besucht das Disneyland Paris

Tina ist 13 Jahre alt und ist an Leukämie erkrankt. Sie liebt Disneyfilme und wünscht sich die bekannten Figuren einmal zu treffen. Da Mickey und Co. nicht unbedingt in Wien anzutreffen sind, durfte Tina mit ihren Eltern, die Charaktere in ihrem „zuhause“- dem Disneyland Paris- treffen. Zusätzlich bekam sie noch einen VIP-Pass, damit sie sich nicht lange anstellen musste und dadurch möglichst viele Attraktionen ansehen konnte.

Wir haben Tina, nachdem sie uns ihren Wunsch beim 2.Besuch im Krankenhaus mitgeteilt hat, auch zu Hause besucht, mit ihr geplaudert und ihr ein personalisiertes Häferl und ein Disneyland-Autogramm-Buch überbracht, worüber sie sich sehr gefreut hat. Nachdem wir erfahren haben, dass sie im Herbst wieder zur Schule gehen darf, haben wir ihr eine Schultüte mit Wunschkarte zugeschickt. Als wir Tina endlich die Reisemappe übergeben konnten, war die Vorfreude kaum zu übersehen. Da sie am nächsten Tag Geburtstag hatte, wurde Tina mit einem besonderen Tiramisu und einer Sprühkerze überrascht. Außerdem hat sie von uns einen Micky Mouse Haarreifen, einen Minions-Polster, eine Einhorn-Schlüsselkette und einen Make-a-Wish Rucksack erhalten. Es war schön, mitzuerleben, wie sehr sie sich auf die Reise gefreut hat.

Gefällt dir?

Wenn dir diese Wunscherfüllung gefällt, dann teile dies bitte mit deinen Freunden und hilf uns so, noch mehr Herzenswünsche zu erfüllen: